Liebe Vereinsschwimmer*innen, liebe Eltern !!!!

Ich hatte so sehr gehofft, dass ich euch nicht nochmal wegen

irgendwelcher Corona-Bestimmungen schreiben muss … aber irgendwie

kommt immer alles anders als man denkt!

Die Zahlen steigen und steigen und wie ihr bestimmt schon im Radio oder

Fernsehen gehört habt, gilt im Schwimmbad und somit auch für unser

Training ab kommendem Montag (22.11.2021) die 2G-Regel; das bedeutet,

dass wir nur noch Geimpfte und Genesene (aber nicht länger als 6 Monate

her!!!) ins Bad lassen dürfen!

Ausnahmen gelten hier für alle Kinder unter 6 Jahren und für Kinder

unter 18 Jahren, die regelmäßig in der Schule getestet werden.

Da mich in den letzten Tagen aber schon viele Leute angeschrieben und

von Coronafällen in den Schulen, sowie damit verbundenen

Quarantäne-Anordnungen berichtet haben, sind mir diese Tests dort, die

nur 2mal pro Woche stattfinden, nicht immer so geheuer. Viele Kinder

werden immer dienstags und donnerstags gestestet, was bedeutet, dass ich

montagsmittags in den Übungsstunden, in denen die meisten Kinder

zusammen auf den Bahnen trainieren, Tests habe, die 5 Tage alt sind!

Daher unsere dringende Bitte: sollten die Kinder nicht montags in der

Schule getestet werden, brauchen wir einen tagesaktuellen Test

(unabhängig vom Dauertestzertifikat der Schule)!

Ich werde – wie schon die ganze Zeit – am Eingang alles kontrollieren

und ich hoffe sehr auf eurer aller Verständnis! Um weiterhin trainieren

zu können – auch mit diesen Infektionszahlen – sollten wir alles dafür

tun, dass unser Training möglichst sicher ist und wir nicht über kurz

oder lang wieder auf dem Trockenen sitzen!

Ich weiß, ich kann auf euch zählen und ich wünsche euch allen von

Herzen, dass ihr gesund bleibt!

Mit ganz lieben Grüßen! Bärbel

DJM 2021 in Berlin – SV08-Kaderathleten starten erfolgreich

Nach zwei Jahren fanden endlich nochmal Deutsche Jahrgangsmeisterschaften in Berlin statt vom 26.-30.10.2021.

Vom SV 08 waren vier Leute dabei:

Carl Morris Magold konnte sich über 200 und 400m Lagen ins Finale schwimmen und zweimal Bronze gewinnen. Danach musste er leider krankheitsbedingt den Wettkampf abbrechen.

Magdalena Benzmüller konnte sich auch zweimal für das Finale qualifizieren und wurde über 50 und 100m Freistil 8.

Jana-Caterina Kasper startete über alle Freistilstrecken von 50 bis 800m, konnte über 800m Freistil den 9. Platz belegen und über 400m Freistil den 11. Platz.

Jolina Müller schrammte über 50m Brust knapp am Finale vorbei und erreichte den 9. Platz, über 100m Brust den 13. Platz.

Der SV08 ist stolz auf euch und gratuliert herzlich zu den tollen Ergebnissen!

Saarbrücken, 03.11.2021

Presse SV08 Saarbrücken e.V. 

Deutsche Kurzbahnmeisterschaften 2021 in Wuppertal

Unser Bundeskaderschwimmer Carl Morris Magold war vom 23.-26.09. bei den Deutschen Kurzbahnmeisterschaften in Wuppertal und konnte trotz vorangegangener Krankheit nachfolgende tolle Ergebnisse erbringen:

200m Schmetterling:   6. Platz JEM-Wertung, B-Finale offen 10. Platz

200m Lagen: 4. Platz JEM-Wertung, B-Finale offen 9. Platz

400m Lagen: 4. Platz JEM-Wertung, A-Finale offen 7. Platz

Herzlichen Glückwunsch!!!

Saarbrücken, 01.10.21

Presse SV08 Saarbrücken e.V.

Sportlerehrung für 2019 und 2020 der Stadt Saarbrücken

Bei der diesjährigen Sportlerehrung der Landeshauptstadt wurden vom SV 08 wurden Kristina Beinhauer, Carl Morris Magold und Daniela Wolter geehrt. Die Sportlerehrung fand in den neuen Business-Räumlichkeiten des Ludwigsparkstadions statt.

Leider war Carl Morris Magold  gerade bei den Deutschen Kurzbahnmeisterschaften in Wuppertal und konnte nicht persönlich an der Sportlerehrung teilnehmen. 

Saarbrücken, den 28.09.2021

Presse SV08 Saarbrücken e.V. 

Deutsche Meisterschaften der Masters 2021 in Braunschweig

Erfolgreicher Start von Kristina Beinhauer

Am vergangenen Wochenende fanden in Braunschweig die Deutschen Meisterschaften der Masters statt, an denen auch Kristina Beinhauer teilnahm.

Sie erreichte dreimal den 2. Platz über 50 und 100m Freistil sowie 100m Schmetterling. Über 50m Schmetterling gab es Bronze!

Wir gratulieren Tina ganz herzlich zu ihrem tollen Erfolg!

Saarbrücken, 16.09.2021

Presse SV08 Saarbrücken e.V. 

Liebe Eltern und Schwimm-Kids!

Es hat sich schon wieder etwas in Sachen Corona-Tests getan!

Also, nach dem neuesten Stand der Dinge reicht es aus, wenn alle Kinder 

unter 18 Jahren 2mal wöchentlich in der Schule getestet werden. Zur 

Trainingsteilnahme muss demnach der aktuellste Schultest vorgelegt 

werden. (mit Stempel oder Unterschrift der Schule)

Gut wäre es da natürlich, wenn ihr montags getestet werdet, denn ehrlich 

gesagt, bin ich nicht so ganz froh damit, dass der letzte Test ggf. 5 

Tage zurückliegt, wenn ihr Montagnachmittag in die Übungsstunden kommt! 

(Manche haben mir nämlich schon mitgeteilt, dass die Testtage in der 

Schule auf Dienstag und Donnerstag liegen) überlegt euch in diesem Fall, 

ob nicht doch ein aktueller Test zu Wochenbeginn die sicherere Lösung wäre!

Mit lieben Grüßen!    Bärbel

Generalversammlung 2020/2021

Am Freitag, den 03.09.2021 wurde nicht nur unsere Generalversammlung aus dem Jahr 2020 nachgeholt, die coronabedingt ausfallen musste, sondern auch unsere Generalversammlung für das Jahr 2021 abgehalten.

Der 1. Vorsitzende Ernst Gilcher begrüßte die zahlreich erschienenen Mitglieder und ehrte zu Beginn der Versammlungen verdiente Vereinsmitglieder für 15-, 25-, 40-, 50- und 60-jährige Mitgliedschaft:

Auf die längste Mitgliedschaft von sage und schreibe 60 Jahren, blickt Stefan Brandel zurück! Wir bedanken uns bei allen Mitglieder für ihre Treue zum SV08 Saarbrücken e.V.

Die finanzielle Lage des Vereins ist dank der treuen Mitglieder und der Finanzspritze der saarländischen Landesregierung für die Sportvereine als gut zu bezeichnen.

Die durchgeführten Neuwahlen brachten einige Veränderungen in der Zusammensetzung des Vorstandes. Als neuer 2. Vorsitzender wurden Markus Schank und als neue Beisitzerin wurden Marion Fuhrmann von den anwesenden Vereinsmitgliedern gewählt.

Bei den ausscheidenden bisherigen Vorstandsmitgliedern Frank Barbian und Katrin Ziegler bedankte sich der 1. Vorsitzende für ihre langjährige gute und aktive Mitarbeit im Namen des Vorstands.

Liebe Vereinsmitglieder!

Die Schulferien sind vorbei und nun geht alles wieder seinen fast 

normalen Gang … auch unser Training im Calypso und in den Lehrbecken.

Eine wichtige Sache aber noch für euch alle: auch wenn sich so manche 

strenge Regelung bzgl der Testpflicht von Kindern ändert – wir vom SV08 

werden weiterhin von allen, die nicht geimpft oder genesen sind, einen 

tagesaktuellen Test (nicht älter als 24 Std.) zur Trainingsteilnahme 

verlangen! Wir haben nicht 8 Monate dafür gekämpft, unser Training 

wieder wie gewohnt halten zu können, um nun alles durch zu nachlässige 

Hygienekonzepte zu gefährden! Ich bin mir aber sicher, dass ihr alle 

dafür Verständnis habt und ich freue mich, euch im Schwimmbad wiederzusehen!

Mit lieben Grüßen!    Bärbel

An alle Montagskinder!!!

Für alle, die mir den Zettel (den ich euch in der ersten Juliwoche

zugesendet hatte) schon ausgefüllt und unterschrieben zurück geschickt

haben, geht am kommenden Montag das Training im Calypsobad wieder

los!!!!! Ich weiß, es sind jetzt zwar Sommerferien, aber wenn ihr nicht

in Urlaub seid, würde ich mich freuen, euch im Schwimmbad zu sehen! Wir

werden bestimmt ein wenig Anlaufzeit brauchen, da die Gruppen

größtenteils neu zusammengesetzt werden müssen, aber das kriegen wir hin! 🙂

Noch ein paar ganz wichtige Hinweise:

Wir dürfen nun ohne die strengen Abstandsregeln in die Umkleide und in

die Schwimmhalle und auch im Wasser dürfen wir ganz normal trainieren.

Allerdings dürfen sich keine Eltern zusätzlich in den Umkleiden oder

auch in der Halle am Rand aufhalten! Sie zählen nämlich zur zulässigen

Gesamtzahl und für jede Begleitperson, die sich in der Halle oder

Umkleide befindet, müssten wir ggf. ein Kind draußen lassen!!!

Einzige und wichtigste Bedingung für ein normales Training ist die

Pflicht, einen tagesaktuellen negativen Coronatest vorzuweisen (kein

einfacher Selbsttest)!!! An diese Vorgabe werden wir uns auch auf jeden

Fall ganz strikt halten, denn sonst werden wir nicht lange trainieren

dürfen. Wir werden die Tests am Eingang einsehen. Des Weiteren wäre es

gut, im Eingangsbereich und in der Umkleide noch eine Maske anzuziehen.

Da die Kontrolle der ganzen Tests ja doch ein wenig Zeit in Anspruch

nimmt, bitte ich euch, möglichst pünktlich ca. 15-20min vor

Trainingsbeginn an der Schwimmhalle zu sein!!!

Viele liebe Grüße und bis bald!

Bärbel

P.S.: Alle, die den Zettel noch zu Hause liegen haben …bitte schickt

ihn mir zurück! (Es war doch schon ein frankierter Rückumschlag dabei!)